Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

aktuelle Termine

Tauchkurse nach VDST-Standards:
Termine bitte erfragen

* * *

neu - neu - neu

Dauerangebot
Piloxing®

* * *

25.11.2017

TGN-Ehrungsfeier

* * *

29.11.2017

Schnupperkurs
Functional Trainin
g

* * *

29.11.2017

Schnupperkurs
Muay Thai B
oxen

* * *

 

für weitere Infos
bitte anklicken

 

Turngemeinde Northeim

... wo Sport Spaß macht

Seniorennachmittag 2017

auch im Jahre 2017 wollen wir die Reihe der Seniorennachmittage der Turngemeinde Northeim fortsetzen. Dazu laden wir herzlich zum gemütlichen Kaffeenachmittag

am Samstag, 11. November 2017 um 15.00 Uhr
in der TGN-Kleinturnhalle, Einbecker Landstr. 52

ein. Ein kleines Rahmenprogramm wird von uns vorbereitet, wobei wir aber für Gespräche untereinander genügend Zeit einplanen. Das gemeinsame Ende der Veranstaltung ist um 17.30 Uhr vorgesehen.

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um telefonische Anmeldung bis zum 07. November 2017.

Wir freuen uns auf eine gute Beteiligung und einen schönen Nachmittag.


Seniorennachmittag 2016

Am Samstag, den 12. November 2016, fand bereits zum 35. Mal der traditionelle Seniorennachmittag statt. Der Vorstand hatte alle junggebliebenen Seniorinnen und Senioren zu einem gemütlichen Nachmittag mit Kaffee, Tee und Kuchen in die herbstlich geschmückte TGN- Kleinturnhalle eingeladen. Knapp 90 Vereinsmitglieder hatten sich zum diesjährigen Seniorennachmittag angemeldet. Nach der Begrüßung durch den zweiten Vorsitzende, Eckhardt Danne, wurde wieder ein unterhaltsames Programm angeboten.

Zwischen dem Seniorennachmittag und der aufgetretenen Folkloregruppe gibt es eine Gemeinsamkeit, denn beide bestehen in diesem Jahr seit 35 Jahren. Aus ihrem Repertoire zeigte die Folkloregruppe während des diesjährigen Seniorennachmittags drei Tänze (Der „Northeimer“, „Annenpolka“ und zum Abschluss noch „Rosamunde“).

Als weiterer Programmpunkt trat Elke Hartje mit einen Vortrag über „Omas Schürze“ in plattdeutscher Sprache auf.  

Danach führten Elke Meinecke als Patientin und Hanna-Ilse Methling als Krankenhaus – Mitarbeiterin einen Sketch zum Thema „Gesundheitsreform auf. In humorvoller Art wurde dargestellt, wie die Patientin aufgrund dieser „Gesundheitsreform“ eine Operation am ihrem Blinddarm selber durchführen muss.

Rolf Eickhoff, Klaus Rickert, Dieter Körber und Lothar Rode
(auf dem nachfolgenden Foto von links nach rechts)
aus der Tanzsport-Abteilung erhielten für Ihren Auftritt
mit dem „Knie-Ballett“ viel Applaus.

Für das gute Gelingen der Veranstaltung bedankt sich der Vorstand bei allen fleißigen Helferinnen und Helfern, insbesondere bei den Damen der Folkloreabteilung.


Jörg Brunzel
(Pressewart und 2. Schriftwart)