Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

aktuelle Termine

Tauchkurse nach VDST-Standards:
Termine bitte erfragen

* * *

03.11.2020

Start
Online - Hatha Yoga Kurs I

* * *

04.11.2020

Start
Online - Hatha Yoga Kurs II

* * *

 neu ab 04.11.2020

Yogilates-Kurs

abgesagt

* * *

 

für weitere Infos

bitte anklicken

 

Turngemeinde Northeim

... wo Sport Spaß macht

Gymnastik

Bericht Vereinsnachrichten Winter 2020

Mit dem Lockdown ab Mitte März bis zu den Sommerferien kam auch der Übungsbetrieb unseres Sportvereins völlig zum Erliegen, oder vielleicht doch nicht ganz? Bis Ende Mai wurden aufgrund der Corona-Pandemie sämtliche Sportaktivitäten eingestellt, aber es fehlte uns natürlich nicht nur das wöchentliche Training, sondern auch der persönliche Kontakt und Austausch, der uns mindestens genauso wichtig war und ist, wie die Bewegung selbst. Aber ein virtuelles Sportangebot als Alternative? Nein, das kam für meine Gruppen nicht in Frage. Als dann die ersten Lockerungen in Aussicht gestellt wurden, Sport im Freien wieder ausüben zu dürfen, war der Scharnhorstplatz in unmittelbarer Nähe zur Kleinturnhalle der ideale Ort, um dort unter Einhaltung der Hygieneregeln und des Mindestabstandes in schöner frischer Luft wieder mit einem Fitnessangebot zu starten. So trafen wir uns ab Anfang Juni in sehr fröhlicher Runde immerhin einen Monat lang mittwochs um 19 Uhr zur „Outdoor-Fitness“ Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut, dass so viele dieses Angebot angenommen haben, denn es war ja in mehrfacher Hinsicht ungewohnt: unter freiem Himmel, ohne Musik und manchmal auch mit Zuschauern! Aber auch Petrus war uns sehr wohl gesonnen, denn wir hatten fast durchweg wunderbares Wetter und der Platz war sehr gut geeignet! Seit dem Ende der Sommerferien setzen wir mittwochs unser Sportprogramm in der Kleinturnhalle fort, in der nach Einbau anderer Fenster nun auch gut durchgelüftet werden kann. Wir verzichten auf vertraute Gesten wie Händeschütteln und Umarmungen, deren Fehlen einem ihren Wert erst jetzt so richtig bewusst macht, auf Kontaktsport und Handgeräte, aber nicht auf Muskelkater und die Freude, uns jede Woche wieder treffen zu können. Gleiches gilt übrigens auch für „meine Montagsgruppe“, die ich nach wie vor von 20:30 Uhr bis 21:30 Uhr in der Erich-Kästner-Halle betreuen darf. Da die Anzahl der Teilnehmerinnen hier nicht so zahlreich ist, haben wir in der großen Sporthalle keinerlei Probleme, die Abstände zu wahren.
Ich wünsche euch eine schöne Adventszeit und schöne Weihnachtsfeiertage, die vermutlich in diesem Jahr etwas anders gestaltet werden, als sonst üblich; und außerdem wünsche ich von Herzen Allen: bitte bleibt gesund!!!
Anke Köhler
 

 

50 Jahre Damengymnastik

Im Jahr 2014 besteht eine unserer Damengymnastikgruppen seit nunmehr 50 Jahren. Das Jubiläum nahmen der Vorsitzende der TGN Henning Conrad und Schriftwart Heinz Haushalter zum Anlass, mit der Gruppe um Übungsleiterin Anke Tannhäuser anzustoßen und ihnen ein Präsent zu überreichen.